Sie sind hier: Startseite // Tanzkurse // Kurse für Erwachsene // Ballett

Klassisches Ballett

Das klassische Ballett bildet heute die Grundlage der meisten Tanzstile.

Der Unterricht ist aufgeteilt in Übungen an der Stange „barre“ und der Mitte „centre“.
Die Übungen an den Stangen dienen dazu, die Muskulatur zu erwärmen und zu dehnen, zum Erlernen der Basistechnik und den Platzierungsübungen des Körpers, besonders im Hinblick auf die Vorbereitung für die Übungen in der Mitte.

Disziplin spielt im Ballett eine große Rolle, denn jede Bewegung und Position dient als Vorbereitung für den nächsten Schwierigkeitsgrad. Eine optimale vertikale Achse, die durch das Zentrieren des Körpers erreicht wird, soll beim Wechseln der Raumhöhen (plié, tendue, relevé) immer garantiert werden, gleichgültig ob auf beiden oder auf einem Bein gestanden wird. Ferner werden die Bewegungen der Beine, Arme und des Kopfes in den verschiedenen Raumrichtungen präzise geübt.
Um die klassische Technik zu erlernen, braucht man ein jahrelanges Training und viel Disziplin.
Klassischens Ballett kann in jeder Altersstufe erlernt werden und bringt neben der großen Freude am Tanzen auch noch andere Vorteile mit sich, denn das Balletttraining dient auch hervorragend zur Schulung des Selbstbewusstseins, der Körperhaltung und des Gleichgewichtssinnes. Darüber hinaus werden Musikalität und Graziösität geschult.

Nehmen Sie Kontakt auf

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht